Dagmar Sauer

Ablauf des Seminars

Vor jeder Trainingseinheit gibt es eine kurze theoretische Einführung. Danach erfolgt eine Einleitungsentspannung um die Körperwahrnehmung zu fördern. Danach werden Asanas geübt die den Körper physisch und psychisch stärken. Weitere Inhalte sind das Üben von Atemtechniken und das Kennenlernen von Meditationen. Das Seminar ist so konzipiert, das ausreichend Zeit vorhanden ist, dass die Übungen umfassend erlernt werden können.